top of page
  • AutorenbildP@T

Gothic Vibes

Aktualisiert: 16. März 2023

GOTHIC - Die schwarze Szene.

Die, die mich kennen, wissen, dass ich ein Faible für Schwarz und Gothic habe. Mit ca. 16 bin ich auf die "dunkle Seite des Lebens" aufmerksam geworden und habe mich sofort verliebt. Es wurde zu einem regelrechten Lebensstil! Alles musste passen: Musik, Kleidung, Einrichtung, Umfeld bis hin zur Einstellung. Totenköpfe da, Spinnennetz und Zylinder dort. An jedem Ort der Welt konnte ich ein Stück Gothic finden: sei es in Schmuck, Kunst, Accessoir oder gar Gesellschaft. Das tolle an der Szene ist: egal, wo man in die Ferien geht, man findet sicher Anschluss in der nächsten Metalbar oder an der nächsten Gothicparty. Man knüpft rasch Kontakte und hat stets ein Gesprächsthema.

Gothic ist mehr als eine Phase, wie meine Mutter es immer innigst gehofft hat. Gothic ist ein weltoffenes Lebensgefühl und eine Faszination für Bizarres, Groteskes, Absonderliches und Etwas-aus-der-Reihe-Tanzendes. Jede Party wird zu einem Erlebnis, das genauestens vorbereitet sein will. Schon das Ankleiden und Make-Up-Auflegen wird zu einem angenehmen Ritual, auf das sich mein kleines schwarz tickendes Herz jedes Mal aufs Neue freut.

Als mich letztens einmal jemand gefragt hat, ob ich denn "Gothic" sei, musste ich jedoch seufzend eingestehen, dass es für mich mittlerweile kein Lebensstil mehr ist, sondern ein Hobby. Wahr, die meisten Personen aus meinem Umfeld haben noch immer das Flair dafür und wir fühlen uns über die Musikrichtung miteinander verbunden, aber es muss nicht mehr jedes Möbelstück schwarz und jeder Gegenstand mit Totenköpfen geschmückt sein. Umso mehr aber ist ein Event wie das WGT - das ich dieses Jahr zum 6. Mal besuchen konnte - ein freudiges Abtauchen in die Tiefen der Gothickultur, in der Kunst nicht nur an den Wänden oder im Kino gesehen, sondern viel mehr in der eigenen Aufmachung, in der Musik und in der Gestaltung seines Umfelds gelebt wird. Gothic ist Kunst!

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page